INTELLIGENTE POOLTECHNIK

& SMART POOL

Loxone® Smart Home App

Über die App können die Funktionen der Pooltechnik manuell oder automatisch betrieben werden. Mit dem Automatikdesigner können verschiedene Funktionen voneinander abhängig gemacht bzw. verschiedene Modi generiert werden. So wird es möglich, mit einem Klick auf den Modus „Poolparty“ gleichzeitig die Drehzahl der Filterpumpe und die Salzproduktion zu erhöhen sowie einen Farbwechsel der Unterwasserbeleuchtung zu aktivieren. Der Poolbesitzer erhält außerdem Benachrichtigungen bei abweichenden Werten und Fehlermeldungen oder beim Aktivieren von Funktionen.

wifi_weiß_72dpi.png

AIRfolgreiche verbindung

Die enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Aquastar® Air mit Loxone® ermöglichte die nahtlose Integration der Poolsteuerung in die Loxone® App. Air steht dabei für die kabellose Verbindung zwischen Aquastar® Air und Loxone® Miniserver, was die vollautomatische Filter- & Rückspülsteuerung ermöglicht. Über das hauseigene Netzwerk (WLAN) kommuniziert der Loxone® Miniserver mit der Loxone® App über das mobile Endgerät.

STE_pool_aquastar-air_poolcontrol.png
relais-in_weiß.png

fest verlinkt

Link bezeichnet die Schnittstelle im Loxone® Miniserver für die Verdrahtung mit Loxone® Extensions. Das ermöglicht das Einbinden zahlreicher weiterer Geräte. iQnnect benötigt die Schnittstelle für das Einbinden von Salzelektrolyse, Wärmepumpe, Filterpumpe und Unterwasserbeleuchtung. Um die Komponenten in das Netzwerk einzubinden benötigt man verschiedene Extensions. Extensions sind die Dolmetscher der iQnnect-Komponenten. Sie senden und empfangen Programmiercodes sowie Signale und ermöglichen Flexibilität bei den Funktionen der automatischen Poolsteuerung.  Das erlaubt z.B. die Einbindung von Poolabdeckung, Videoüberwachung, Gegenstromanlage, Außenbeluchtung, uvm.

AO-Extension.png
regler_weiß.png

Die server zentrale

Hier laufen alle Air und Link Verbindungen für die automatische Steuerung des Pools zusammen und werden über das hauseigene Netzwerk übertragen.

Die unendlichen Möglichkeiten, das System zu erweitern, realisiert auch die Integration in das Smart Home. 

Miniserver GO.png